Walking in the Rain

Beim Gehen kommen einem oft die besten Ideen. Es hilft uns zu entschleunigen, unsere Gedanken zu ordnen und Situationen aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Manchmal tut es aber auch gut, einfach abzuschalten und vollständig in der Bewegung aufzugehen. Oder die Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu richten: die Farben, die einen umgeben; den Untergrund, auf dem man sich bewegt; die eigenen Schritte. >Walking in the Rain< versammelt zehn Geschichten von Künstlern, Designern, Autoren und Psychologen, die in ihren regelmäßigen Spaziergängen Inspiration finden. Sie berichten von Wanderungen in der Natur, vom Flanieren in der Stadt, von bewegenden Begegnungen beim Pilgern und von Walking-Meetings bei der Arbeit.

In jedem Kapitel finden sich Ideen und Anregungen, die dabei helfen, tägliche Routinen und einen eigenen Rhythmus zu entwickeln. Nichts ist so leicht in die Tat umzusetzen wie ein Spaziergang – man muss nur durch die Tür gehen.

»Wir alle verdienen ein bisschen Zeit mit uns selbst, um innerlich zur Ruhe und zu neuen Gedan-

ken und Wegen zu kommen.« RUTH WILLIAMS, DEPT.STORE FOR THE MIND

gebunden, 159 Seiten, 18,00€

Online Bestellung •