Tristan Gooley: Der natürliche Kompass

Wie erkennt man an einer Regenpfütze die Himmelsrichtungen? Was zeigt die Krümmung eines Baumes an? Und was verrät der Sand unter unseren Füßen über Ebbe und Flut? Tristan Gooley verrät, wie man sich in Landschaften, Städten, im Wald oder an der Küste orientieren kann – ohne Landkarte, ohne GPS, nur mithilfe der Gestirne und Elemente. Dabei geht es nicht nur um Outdoorabenteuer oder Überlebenstraining, sondern um eine beeindruckende, einfach zu erlernende Kunst. Dieses Buch bringt uns bei, genau hinzuschauen, zu riechen, zu hören. Für neugierige Daheimgebliebene und enthusiastische Nachahmer.

kartoniert, 288 Seiten, 11,00€

Online Bestellung •