Buchvorstellung: „unbezahlbar“ von Johannes Volkmann

Am 7. Dezember 2013 stellte der Künstler Johannes Volkmann vom Papiertheater stellt sein neuestes Werk „unbezahlbar“ in der LesBar vor.

Die LesBar war bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Es ist eine ungewöhnliche Buchvorstellung, an diesem Abend in der „LesBar“. Johannes Volkmann sitzt nicht etwa vorlesend auf einem Stuhl. Er steht hinter einem schmalen Pult und beackert Papier. Er schneidet, reißt, faltet, knickt und lockt sein Publikum wie nebenbei mit Charme, Witz und Märchenerzählerstimme in eine Welt hungriger Götter und fantastischer Kugelmenschen mit vier Beinen, vier Armen. Noch sind sie „in sich rund“, diese Kugelmenschen, doch bald geht ein Riss durch sie hindurch…
„Buchvorstellung: „unbezahlbar“ von Johannes Volkmann“ weiterlesen