Lesung mit Margherita Balbi

Margherita Balbi, die im richtigen Leben Dorette Deutsch heißt, liest aus ihrem Buch

„Das Olivenhaus“

Am Donnerstag, den 8. Oktober um 19:30 in der LesBar.

Karten ab sofort in der LesBar.

Ihr Roman „Das Olivenhaus“ führt mitten in die Olivenhaine an der ligurischen Küste: Anna, Drehbuchautorin aus München, erfüllt sich einen Traum: Sie kauft sich ein Haus am Meer, dazu einen Olivenhain. Hier trifft sie Ottavio, der sie in die Geheimnisse des Olivenanbaus einweiht, während sie ihm die Liebe aus weiblicher Sicht erklärt.
„Das Olivenhaus“ nimmt die Themen ihrer bisherigen Bücher wieder auf:
Es geht um das Thema Liebe oder besser gesagt darum, dass Liebe an kein Alter gebunden ist. Es geht um die phantastische Landschaft Liguriens, und es geht auch darum, wie wir in schwieriger Zeit zu unseren Wurzeln zurückfinden können.