Lesung mit Claudia Frieser: „Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder“

Heute, Montag, 14.Mai 2018, war es nun endlich soweit, in der Emskirchner Grundschule fand die Lesung mit Claudia Frieser statt. Sie las aus ihrem Buch „Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder“ und konnte die Kinder der 3. & 4. Klassen fesseln und begeistern. Wir freuen uns, dass die Aktion bei den Kindern so gut ankam!
Die Organisation und die Kosten teilten sich der Elternbeirat  der Grundschule und die LesBar, vielen herzlichen Dank dem Elternbeirat hierfür!

Claudia Frieser studierte Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, war am Germanischen Museum in Nürnberg tätig. Aus ihrer historischen Arbeit entstand das Kinderbuchprojekt Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder, das die Leser auf eine Zeitreise in das Nürnberg der Dürer-Zeit schickte und zeigt wie spannend Geschichte sein kann.