Hosentaschengeschichten am bundesweiten Vorlesetag

am 15. November 2013: Renate Stubenrauch erzählte Hosentaschengeschichten für Kinder bis 10.

Die entstehen, wenn die Kinder Gegenstände von zu Hause mitbringen, die nicht größer sind, als dass sie in eine Hosentasche passen. Um diese Gegenstände herum entwickelt Renate Stubenrauch dann frei erfundene Geschichten.

Mit ihren Geschichten möchte sie bei den Kindern die Freude am Geschichten erzählen und Lesen wecken.

Bitte vorher anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Geschichten aus ihrem Kindergarten sind in diesem Bändchen erschienen. Von jedem verkauften Buch bekommt die Kinderkrebshilfe einen Euro.