Unsere Buchtipps:


Kinder & Jugendbücher

  • Charlotte Seager: Mein (geheimes) YouTube-LebenCharlotte Seager: Mein (geheimes) YouTube-Leben
    Ich wünschte, ich wäre so hübsch wie Lily. Soeben hat sie auf Instagram ein Selfie gepostet, weil sie jetzt drei Millionen Abonnenten hat – und sie sieht einfach umwerfend aus. Sie hat riesengroße Augen, dick umrandet mit schwarzem Eyeliner, die Wimpern lang und dicht. Ihre Haare sind natürlich perfekt. Sie trägt einen lässig gestylten kurzen ...
  • Falk Holzapfel: Böse Brummer – Die verbotene ZoneFalk Holzapfel: Böse Brummer - Die verbotene Zone
    Wenn Lesen WOW! macht. Steven und Piet geraten in die verbotene Zone tiiieeef unter der Stadt. Dort sieht es aus wie in einem echten Computerspiel. Schon werden die beiden Jungs von bösen Brummern und schlecht gelaunten Bugs gejagt. Gut, dass sie einen Roboter haben, der ihnen hilft! Doch sind es wirklich nur die Brummer, vor denen ...
  • Andrew Mcdonald: Knallharte Tauben gegen das BöseAndrew Mcdonald: Knallharte Tauben gegen das Böse
    Wenn Lesen WOW! macht. Falls du es noch nicht wusstest: Die Knallharten Tauben sind die besten Ermittler der Stadt. Felsi und seine Tauben-Gang jagen das Böse und lösen auch die schwierigsten Fälle. Warum sind alle Brotkrumen verschwunden? Wer entführt die Fledermäuse? Und was, bitteschön, gibt es heute zum Abendessen? Dabei helfen ihnen ihre supergurrrten Super- äh, ...
  • Sonja Kaiblinger: Vincent flattert ins AbenteuerSonja Kaiblinger: Vincent flattert ins Abenteuer
    Wenn Lesen WOW! macht. Vincent, die Fledermaus haust allein auf dem Dachboden. Na gut, Polly, der Polstergeist wohnt auch dort. Und die fiese Katze. Aber die zählt natürlich nicht. Damit Vincent es nicht ganz allein mit den Fieslingen der Geisterwelt aufnehmen muss, braucht er dringend einen Freund! Beule, die Eule hat auch schon eine Idee: Die ...
  • Jochen Till: Cornibus & Co – Ein Hausdämon packt aus!Jochen Till: Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus!
    Wenn Lesen WOW! macht. Hach! Was muss man als Chef der Hölle nicht alles aushalten! Kurz vor Feierabend bekommt man noch einen Haufen Neuankömmlinge auf den Schreibtisch! Wie lästig. Zum Glück läuft heute Abend bei RTHell eine interessante Sendung: Ein Höllenforscher erzählt, wie die Dämonen entstanden sind. Und Hausdämon Cornibus hilft ihm dabei. Aber am besten, ...

Romane & Erzählungen

  • Elke Vesper: Verlust und AufbruchElke Vesper: Verlust und Aufbruch
    Zwischen Wirtschaftswunder und Flower-Power – der fünfte Teil der großen Saga um die Hamburger Familie Wolkenrath 1952: Die gesamte Familie Wolkenrath lebt jetzt wieder zusammen im Haus in der Kippingstraße. Lysbeth und Aaron arbeiten als Ärzte und beobachten mit Entsetzen, wie viele alte Nazis immer noch wichtige Positionen in der Gesellschaft innehaben. Stella zieht es immer ...
  • Hiltrud Baier: Helle Tage, helle NächteHiltrud Baier: Helle Tage, helle Nächte
    Zwei ungleiche Frauen, eine alles für immer verändernde Entscheidung und die große Weite der Natur. Ein besonderes Leseerlebnis von Bestsellerautorin Hiltrud Baier Die Kirschbäume blühen, als Anna Albinger in ihrem Haus am Fuß der Schwäbischen Alb einen Entschluss fasst: Sie möchte die größte Lüge ihres Lebens nicht länger verheimlichen. Schweren Herzens schreibt sie einen langen Brief, den ihre ...
  • Dora Heldt: Mathilda oder Irgendwer stirbt immerDora Heldt: Mathilda oder Irgendwer stirbt immer
    Willkommen in Dettebüll! Mathilda liebt ihr Dorf Dettebüll in Nordfriesland, seine Einwohner und ihre Familie. Na ja, bis auf Ilse, ihre Mutter, vielleicht. Ilse ist – im Gegensatz zu Mathilda – eine Ausgeburt an Boshaftigkeit und Niedertracht. Veränderungen sind Mathilda ein Gräuel, und so kämpft sie seit vierzig Jahren um Harmonie in der Familie. Doch dann ...
  • Deborah Moggach: Die Liebe einer TochterDeborah Moggach: Die Liebe einer Tochter
    Mehr als eine Haushaltshilfe hat der 80-jährige emeritierte Hochschullehrer James bereits in die Flucht geschlagen – bis Mandy kommt, mit Leggings und Glitzer-Oberteilen, ein bisschen zu laut und zu bunt. Warmherzig und pragmatisch bringt sie frischen Wind nicht nur in James‘ zurückgezogenes Leben. Phoebe und Robert erkennen ihren Vater kaum wieder: Er, der sich dem ...
  • Pascal Mercier: Das Gewicht der WortePascal Mercier: Das Gewicht der Worte
    „Jetzt, da er wieder eine Zukunft hatte, wollte er verschwenderisch mit seiner Zeit umgehen.“ – Der neue Roman von Pascal Mercier, dem Autor des Bestsellers „Nachtzug nach Lissabon“ Seit seiner Kindheit ist Simon Leyland von Sprachen fasziniert. Gegen den Willen seiner Eltern wird er Übersetzer und verfolgt unbeirrt das Ziel, alle Sprachen zu lernen, die rund ...
  • Ernest van der Kwast: Mama TandooriErnest van der Kwast: Mama Tandoori
    Ein wunderbar witziges Familienporträt von Spiegel-Bestsellerautor Ernest van der Kwast. Der Vater hegt keinerlei Zweifel: Es wird ein Mädchen. Die Geburtsanzeige für Eva van der Kwast liegt bereits beim Drucker. Als dann sehr zur Bestürzung der Eltern in einer Klinik in Bombay 1981 der kleine Ernest das Licht der Welt erblickt, nimmt ein nicht ganz unbelastetes ...
  • Franziska Hauser: Die GewitterschwimmerinFranziska Hauser: Die Gewitterschwimmerin
    Die Lebensgeschichte der eigensinnigen Tamara Hirsch und ihrer Familie – schonungslos und packend, eindrücklich, poetisch und kraftvoll. Die Hirschs waren Verfolgte, Widerstandskämpfer, Opportunisten, Künstler. Ein Jahrhundert deutsche Geschichte hat sie geprägt, und die Hirschs taten nicht wenig, um dem Jahrhundert ihrerseits einen Stempel aufzudrücken. Der Großvater, der während des zweiten Weltkriegs nach England floh und ...
  • Ulrike Renk: Tage des LichtsUlrike Renk: Tage des Lichts
    Die Hoffnung dieser Tage. England, 1939. Ruth hat es geschafft – sie hat die nötigen Papiere für ihre Familie besorgt, die endlich nach England ausreisen darf. Zusammen wollten sie alles in Bewegung setzen, um ihre Verwandten noch nachzuholen. Aber dann erklärt England Deutschland den Krieg. Ruth wähnte sich bislang in Sicherheit, aber was geschieht, wenn die ...
  • Paolo Cognetti: Gehen, ohne je den Gipfel zu besteigenPaolo Cognetti: Gehen, ohne je den Gipfel zu besteigen
    Auf der Suche nach Ruhe und Kraft – eine Reise durch die einsame Bergwelt des Himalaja Paolo Cognetti nimmt uns mit auf eine atemberaubende Reise in die Ferne, die uns zu uns selbst zurückführt. Schon als Junge träumte er von den kargen Bergen Nepals, nun endlich macht er sich mit seinen zwei engsten Freunden auf den ...
  • Iny Lorentz: Die WiderspenstigeIny Lorentz: Die Widerspenstige
    Eine Frau in Männerkleidern, Europa im Krieg und eine große Liebe: der große historische Roman von Bestseller-Autorin Iny Lorentz über die Zeit der Türken-Kriege in Europa Polen/Deutschland im 17. Jahrhundert: Um ihr Erbe betrogen und auf der Flucht vor einer erzwungenen Ehe gibt Johanna von Allersheim sich als Mann aus. Zuflucht finden sie und ihr Zwillingsbruder Karl ...
  • Lara Prescott: Alles, was wir sindLara Prescott: Alles, was wir sind
    Es geht um Liebe. Es geht um uns. Der Kalte Krieg zieht auf, und Worte werden zu Waffen. Olga Iwinskaja, Geliebte des großen Boris Pasternak, wird verhaftet. In Moskau will man verhindern, dass Pasternaks Roman Doktor Shiwago erscheint, doch Olga hält an ihrer Liebe zu Boris fest. Zugleich will die CIA mit einer einzigartigen Waffe den Widerstand in ...
  • Jenny Oliver: Das kleine Sommerhaus am MeerJenny Oliver: Das kleine Sommerhaus am Meer
    Die perfekte Sommerlektüre von der Top-10-Autorin aus England: »Großartig geschrieben, voller Humor und mit einer wunderbaren Liebesgeschichte« – The Sun Mit dem Dorf Mariposa an der spanischen Küste verbindet Ava viele schöne Momente: von Eiscreme am Strand bis hin zu ihrem ersten Kuss. Als ihre Großmutter stirbt, zieht sie deshalb kurz entschlossen in deren Haus in ...

Krimis

  • Tina Frennstedt: Cold Case – Das verschwundene MädchenTina Frennstedt: Cold Case - Das verschwundene Mädchen
    Spannung pur von Schwedens neuer Top-Thrillerautorin Er lauert Frauen in den frühen Morgenstunden auf. Er überfällt sie in ihren Wohnungen. Er tötet sie – und verschwindet. Als an einem Tatort Spuren auftauchen, die auf einen alten Vermisstenfall hinweisen, übernimmt Tess Hjalmarsson, Expertin für COLD CASES, die Ermittlungen. Hängt das spurlose Verschwinden der damals 19-jährigen Annika, deren ...
  • Krischan Koch: Friedhof der KrustentiereKrischan Koch: Friedhof der Krustentiere
    Heringshappen & Horrornächte: Die Angst geht um in Fredenbüll! Ein Herbststurm fegt durch Fredenbüll und weht nichts Gutes in den nordfriesischen Küstenort: Schimmelreiter Hauke Schröder findet Tante Telse tot im Ford Mustang, eine Einbruchserie verunsichert die Dorfbewohner, und auf der gegenüber liegenden Hallig Westeroog gehen unheimliche Dinge vor sich. Dort versetzt eine gruselige Gestalt die wenigen ...
  • Jørn Lier Horst: Wisting und der fensterlose RaumJørn Lier Horst: Wisting und der fensterlose Raum
    Ein toter Politiker. Eine verlassene, einsame Hütte. Und Kisten voller Geld. William Wisting bekommt einen äußerst heiklen Auftrag: Im idyllischen Wochenendhaus eines plötzlich an Herzinfarkt verstorbenen Spitzenpolitikers wurden Kisten voller Geld in verschiedenen Währungen gefunden – umgerechnet über achtzig Millionen Kronen! Die Kisten standen in einem fensterlosen Raum im Inneren des Hauses. Stammt das Geld etwa aus einem Raubüberfall, ...
  • Linus Geschke: FinsterthalLinus Geschke: Finsterthal
    Drei verschwundene Mädchen. Drei Väter, die ein dunkles Geheimnis verbindet. Ein Entführer, für den es keine Regeln gibt. Wenn der Dunkle kommt, verschwinden Mädchen. Eins in Berlin, eins in Bayern und eins im hessischen Königstein. Nicht alle werden lebend zu ihren Vätern zurückkehren, die durch ein dunkles Geheimnis verbunden sind. Nur widerwillig nimmt der kriminell gewordene Ex-Polizist Alexander Born ...
  • Jan Valetov: ZoneJan Valetov: Zone
    Ein tödliches Virus. Eine unbarmherzige Gesellschaft. Und zwei ungleiche Einzelkämpfer, getrieben von der letzten Hoffnung auf ein Heilmittel. Aus einem Militärlabor ist ein Virus entkommen: Jeder Infizierte stirbt im Alter von 18 Jahren, die Welt der Erwachsenen ist ausgelöscht. Zusammengerottet in Banden verteidigen die überlebenden Jugendlichen die Ruinensektoren, in denen sie wohnen. Als Tim aus seiner Zone verstoßen ...
  • Jessica Barry: Freefall – Die Wahrheit ist dein TodJessica Barry: Freefall - Die Wahrheit ist dein Tod
    Wenn dein Leben eine Lüge ist, kann die Wahrheit dich töten Ein Flugzeug stürzt über einem unwegsamen Gebiet in den Rocky Mountains ab. Als Einzige überlebt die dreißigjährige Ally. Völlig auf sich gestellt, muss sie versuchen, sich durch die Wildnis zu kämpfen. Doch jemand ist ihr auf den Fersen – jemand, der sicherstellen will, dass niemand ...
  • Jens Henrik Jensen: Oxen. LupusJens Henrik Jensen: Oxen. Lupus
    »Wenn es ein Tier gab, das ihn in seinen Bann zog, war das der Wolf.« Der Geheimbund Danehof ist zerschlagen, doch der traumatisierte Elitesoldat Niels Oxen kämpft weiter mit seinen Sieben Dämonen. Für den Geheimdienstchef Axel Mossman soll er nun den vermissten Poul Hansen aufspüren. Die Suche führt ihn dorthin, wo er sich am besten auskennt: ...
  • Karsten Dusse: Achtsam mordenKarsten Dusse: Achtsam morden
    Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn Björn ist ein erfolgreicher Anwalt und hat dementsprechend sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und ...
  • Arno Strobel: Offline – Du wolltest nicht erreichbar sein, Jetzt sitzt du in der Falle.Arno Strobel: Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein, Jetzt sitzt du in der Falle.
    Fünf Tage ohne Handy. Ohne Internet. Offline. Der neue Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Arno Strobel Fünf Tage ohne Internet. Raus aus dem digitalen Stress, einfach nicht erreichbar sein. Digital Detox. So das Vorhaben einer Gruppe junger Leute, die dazu in ein ehemaliges Bergsteigerhotel auf den Watzmann in 2000 Metern Höhe reist. Aber am zweiten Tag verschwindet einer von ihnen ...
  • Killen McNeill: HassbergKillen McNeill: Hassberg
    Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt. Das Verbrechen verändert das Leben von drei Mädchen und zwei Jungen für immer. Fast fünfzig Jahre später kehrt Lena in das Dorf zurück und erfährt von weiteren Missbrauchsfällen in der ...
  • Holger Karsten Schmidt: Die Toten von MarnowHolger Karsten Schmidt: Die Toten von Marnow
    Ein höchst ambivalentes Kapitel deutsch-deutscher Geschichte als Start einer neuen Krimireihe. Der Jahrhundertsommer 2003. Gluthitze liegt über Marnow, dem malerischen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt ermitteln in einem Mordfall. Das Tatmotiv scheint klar, die Aufklärung nur eine Frage der Zeit. Doch nichts ist so, wie es scheint. So entpuppt ...
  • Rita Falk LEBERKÄSJUNKIE
    Leberkäsjunkie vorab – BAYERN 1 Gewinner konnten letzten Dienstag, dem 23.Juli in 8 Bayrischen Kinos die Premiere vorab sehen. Das Neustädter Kino war mit am Start und wir waren mit einem Büchertische dabei, von der Metzgerei Ullrich gab es für die Fans Leberkäs-Semmeln, ein tolles Erlebnis bei heißen Temperaturen. Aber für alle Eberhofer-Fans, die keine Freikarten ergattert ...

Sachbücher

  • Julia E. Schultz: In Ringelsocken aufs Dach der WeltJulia E. Schultz: In Ringelsocken aufs Dach der Welt
    Bergsteigen klingt anstrengend, dachte Julia als kleines Mädchen: »Sollen sich andere die Füße platt laufen und in ihren durchgeschwitzten Cord-Bundhosen doof aussehen!« Doch aus dem blonden pausbäckigen Wandermuffel wird eine Extremsportlerin. 2017 meistert Julia Schultz als erste deutsche Person die Bergsteiger-Challenge »Explorers Grand Slam«. Auf eigene Faust bezwingt sie die höchsten Gipfel aller Kontinente und ...
  • Elizabeth Foley, Beth Coates: Was würde Frida tun?Elizabeth Foley, Beth Coates: Was würde Frida tun?
    Herausforderungen gehören zum Leben, und oft ist guter Rat teuer. In diesem liebevoll gestalteten Buch erfahren wir, wie Powerfrauen wie Margarete Steiff, Clara Schumann, Kleopatra, Elizabeth I., Katharina von Bora, Erika Mann und viele andere ihre Probleme lösten und sich Situationen stellten, denen wir uns auch heute noch in ähnlicher Weise stellen müssen. Wie verlockend ...
  • Edward Brooke-Hitching: Der goldene AtlasEdward Brooke-Hitching: Der goldene Atlas
    Edward Brooke-Hitching erzählt die Erkundung der Welt Wie die Welt bekannt wurde: davon weiß Brooke-Hitching ebenso mitreißend wie kenntnisreich zu erzählen. Das faszinierende Panorama reicht von arabischen und persischen Entdeckungsfahrten und mächtigen mittelalterlichen chinesischen Flotten über goldverrückte Schatzsucher, die die Neue Welt durchsuchten, bis hin zu zum Scheitern verurteilten Polarreisenden, die vom arktischen Eis verschlungen wurden. Dieser ...
  • Tommie Goerz: In fränkischen WirtshäusernTommie Goerz: In fränkischen Wirtshäusern
    »Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein Lokal, in das man gelegentlich zum Essen hingeht. Schon seit Jahren sammelt er Geheimtipps, immer darauf bedacht, wirtshäusliche Neuentdeckungen zu machen und Originale ...
  • Clemency Burton-Hill: Ein Jahr voller WunderClemency Burton-Hill: Ein Jahr voller Wunder
    Klassische Musik kann Wunder vollbringen. Sie inspiriert zum Genießen, schafft Raum für Emotionen und Schönheit. Das Einzige, was man dazu braucht, sind offene Ohren und ein offener Geist. Die renommierte Musikerin und beliebte Moderatorin Clemency Burton-Hill schafft mit ihrer vielfältigen Musikauswahl und ihren kurzen, prägnanten Texten über Werk und Autor einen unvergleichbaren und persönlichen Zugang ...