Unsere Buchtipps:


Kinder & Jugendbücher

  • Sonja Kaiblinger: Vincent und das GeisterlamaSonja Kaiblinger: Vincent und das Geisterlama
    Cooler Gruselspaß mit Fledermaus! Vincent ist traurig. Nicht mal seine Freunde Polly und Fritzi können ihn aufheitern. Warum kann Fritzi sich bei Vollmond in ein cooles Werschweinchen verwandeln und er nicht? Nur zu gerne hätte er auch eine Superkraft, um die fiese Katze mal so richtig zu erschrecken. Bestimmt können ihm andere Halb-Geistertiere ein paar Tipps ...
  • Mina Teichert: Einfach Zarah! 1: Ponyflüstern für AnfängerMina Teichert: Einfach Zarah! 1: Ponyflüstern für Anfänger
    Der Traum aller Pferde-Mädchen: Ein knuffiges Pony-Fohlen zum Verlieben – lustig erzählt von Mina Teichert Ausgerechnet Zarah, die angehende Modedesignerin, strandet mit ihrer Mama bei Opa Heinz auf dem Bauernhof! Was für eine fremde Welt für sie! Als Jasper – das zu klein geborene Pony von Tigerscheckstute Zimtschnecke – in ihr Leben plumpst, ist Zarah plötzlich als ...
  • Kathrin Lange: Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein HerzKathrin Lange: Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz
    Ein Mädchen zwischen zwei Brüdern. Egal, in wen sie sich verliebt: Es wird jemanden ins Verderben stürzen. Christopher und Adrian haben sich geschworen: Nie wieder soll ein Mädchen zwischen sie kommen. Denn in Adrian schlummert ein Monster, das darauf lauert, seinen Bruder zu verletzen. Doch dann betritt Jessa High Moor Grange … Jessa würde alles tun, um ...
  • Andrea Schomburg: Ab hier kenn ich mich ausAndrea Schomburg: Ab hier kenn ich mich aus
    Keine Angst vorm Unbekannten Was sitzt denn da auf der Lichtung und weint so bitterlich? Ein Menschenkind – wie sonderbar! Der Baumgeist wundert sich, wovor das Mädchen sich so fürchtet. Das Geraschel im Unterholz stammt doch nur von Mäusen, und das Pochen vom Specht. Er zeigt dem Kind, das sich verlaufen hat, den Weg zum Waldrand ...
  • Nicola Kinnear: Henri, der mutige AngsthaseNicola Kinnear: Henri, der mutige Angsthase
    Wie aus einem kleinen Angsthasen ein großer Abenteurer wurde. Der kleine Hase Henri ist ein richtiger Angsthase. Das findet auch seine Freundin Luna und stapft wütend davon, als er sich wieder mal weigert, seine Höhle zu verlassen. Mit schlechtem Gewissen und um sie zu suchen, überwindet er schließlich seine Angst. Draußen trifft er viele andere Tiere, ...
  • Britta Teckentrup: Der kleine SprossBritta Teckentrup: Der kleine Spross
    Eine Geschichte vom Großwerden und über den Mut, seinen eigenen Weg im Leben zu finden Es ist Frühling und alle Samen in der Erde machen sich bereit zu wachsen. Einer nach dem anderen streckt sich aus der Erde in Richtung Sonne, sie breiten ihre Triebe und Blätter aus und wachsen zielstrebig der Sonne entgegen. Nur ein ...
  • Anna Milbourne: Mein erstes Pop-up-Buch: Die JahreszeitenAnna Milbourne: Mein erstes Pop-up-Buch: Die Jahreszeiten
    Detailreiche Pop-up-Seiten bringen Kinder zum Staunen: ein Vogelnest im Blütenmeer, eine Blumenwiese im Sonnenschein, Herbstlaub, das im Wind tanzt, und ein verschneiter Winterwald. Zum Abschluss veranschaulicht ein Baum alle vier Jahreszeiten in einem beeindruckenden Pop-up-Effekt! gebunden , 10 Seiten, 12,95€ Online Bestellung •
  • Samuel Koch, Sarah Koch: Das Kuscheltier-KommandoSamuel Koch, Sarah Koch: Das Kuscheltier-Kommando
    Das erste Bilderbuch von Sarah und Samuel Koch mit einer wichtigen Botschaft: Du bist einzigartig! Fred und sein Kuschelbär Pollo sind die besten Freunde. Tagsüber erleben sie die größten und wildesten Abenteuer und nachts beschützt Pollo Fred vor allen Gefahren. Doch eines Tages passiert es: Beim Herumtoben auf dem Hochbett verliert Kuschelbär Pollo seinen Arm. Fred ist ...

Romane & Erzählungen

  • Jenny Colgan: Happy Ever After – Wo Geschichten neu beginnenJenny Colgan: Happy Ever After - Wo Geschichten neu beginnen
    »Dieser Roman wird Sie zum Lächeln bringen!« Bella Die Londoner Krankenschwester Lissa kümmert sich um alle, nur nicht um sich selbst. Doch nach einem traumatischen Erlebnis braucht sie eine Auszeit: irgendwo, wo es ruhig ist, alle nett zueinander sind und der Himmel unendlich scheint. Das schottische Heimatdorf des Ex-Soldaten Cormac ist Idylle pur, aber ihm fehlen ...
  • Teresa Simon: GlückskinderTeresa Simon: Glückskinder
    München 1945. Auf dem Schwarzmarkt in der Möhlstraße treffen sich alle, die nach Glück und ein wenig Leben suchen. Nylons, Kaffee, Schokolade und Schmuck wechseln hier die Besitzer. Auch Toni, die ihr Zuhause verloren hat und nun bei ihrer Tante Vev wohnt, versucht, auf dem Schwarzmarkt das Nötigste für die Familie zu organisieren. Als sie ...
  • Matt Haig: Die MitternachtsbibliothekMatt Haig: Die Mitternachtsbibliothek
    Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können. Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, ...
  • Benedict Wells: Hard LandBenedict Wells: Hard Land
    >The Breakfast Club< und >Stand By Me< – die Geschichte eines Sommers, den man nie mehr vergisst. gebunden , 345 Seiten, 24,00€ Online Bestellung •
  • Martin Mosebach: KrassMartin Mosebach: Krass
    Ralph Krass – so heißt ein verschwenderisch großzügiger Geschäftsmann, der Menschen mit kannibalischem Appetit verbraucht. Ist er unendlich reich oder nur ein Hochstapler, kalt berechnend, oder träumt er hemmungslos? Er will sich seine Gesellschaft kaufen, immer nur selbst der Schenkende sein. Als in Neapel Lidewine in seinen Kreis tritt – eben noch die Assistentin eines ...
  • Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues KleidAlena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
    Vom Erbe unserer Mütter und dem Wagnis eines freien Lebens In Berlin tobt das Leben, nur die 27-jährige Hannah spürt, dass ihres noch nicht angefangen hat. Ihre Großmutter Evelyn hingegen kann nach beinahe hundert Jahren das Ende kaum erwarten. Ein Brief aus Israel verändert alles. Darin wird Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens ausgewiesen. ...
  • Marlies Ferber: Wohin die Reise gehtMarlies Ferber: Wohin die Reise geht
    Zum Leben ist es nie zu früh. Und selten zu spät. Der ehemalige Kaffeefabrikant Jakob macht sich mit 72 Jahren auf den Weg, um für seinen Sohn eine Million Euro Schwarzgeld in die Schweiz zu schmuggeln. Mit dabei: sein ahnungsloser Freund Matthias, Kriminalbeamter und stolzer Wohnwagen-Besitzer, sowie der ausgemusterte Polizeihund Eddie. Unverhofft treffen sie unterwegs auf ...
  • Greta Jänicke: MS Kristiana – Sommerliebe am FjordGreta Jänicke: MS Kristiana - Sommerliebe am Fjord
    Salzige Meeresluft, Möwenschreie, ein strahlend blauer Himmel: Aufbruchstimmung auf der MS Kristiana, die Kurs nach Norwegen nimmt. Adrian, der Kapitän des neuen umweltfreundlichen Kreuzfahrtschiffes, tritt die Reise mit gemischten Gefühlen an. Er ist gerade von einer Arktis-Expedition zurück, die ihm Abstand zu seiner Frau Eva bringen sollte. Nun ist sie überraschenderweise als Schiffsärztin mit an ...
  • Elena Conrad: Der JasminblütengartenElena Conrad: Der Jasminblütengarten
    Giulia Zeidler und ihre Mutter erhalten die überraschende Nachricht von einer Erbschaft in Italien. Der Großvater vermacht ihnen sein Haus und sein Olivengut in Ligurien. Also reist Giulia von Frankfurt an die ligurische Küste – und ist gleich verzaubert von der unglaublichen Schönheit der Gegend. Doch die Nachbarn begegnen der deutschen Erbin mit Argwohn. Der ...
  • Ella Rosen: Sieben Tage am MeerElla Rosen: Sieben Tage am Meer
    Es ruckelt ein bisschen, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet Seit Schulzeiten sind Gitta, Marlies und Cornelia Freundinnen. Inzwischen sind sie Anfang 50 und ziemlich unzufrieden mit ihrem Leben. Während ihres Mädelswochenendes auf Sylt stoßen sie deshalb ordentlich mit Gin Tonic an und beklagen, was nicht nach Wunsch gelaufen ist: die ausgebliebene Karriere, den ...
  • Katharina Fuchs: LebenssekundenKatharina Fuchs: Lebenssekunden
    Zwei Frauen, zwei Leben, eine Fotografie Die Geschichte der ersten deutschen Foto-Journalistin und einer Leistungsturnerin aus der DDR – ein bewegendes Stück Zeitgeschichte Der große Traum von Angelika Stein scheint geplatzt, als sie mit 15 von der Schule fliegt: Kein Fotograf in Kassel will einem Mädchen, noch dazu ohne Schulabschluss, eine Lehrstelle geben. Doch Angelika gibt nicht ...

Krimis

  • Christian Piskulla: Das StahlwerkChristian Piskulla: Das Stahlwerk
    1942. Der Zweite Weltkrieg tobt über Europa. Die Herstellung von Rüstungsgütern hat Vorrang vor allem. In Deutschlands größtem Stahlwerk, der Germania Metall Union in Duisburg, läuft die Stahlproduktion auf Hochtouren. Ein Unbekannter ermordet innerhalb weniger Wochen mehrere Arbeiter und Angestellte des Stahlwerks. In der Belegschaft rumort es. Viele Arbeiter weigern sich, in entlegenen Bereichen des Werks ...
  • Lee Child: Keine KompromisseLee Child: Keine Kompromisse
    Eine Kleinstadt im Nirgendwo. Ein unvorstellbares Verbrechen. Nur Jack Reacher nimmt den Kampf auf. Jack Reacher folgt einem plötzlichen Impuls, als er in der Kleinstadt Mother’s Rest irgendwo im Mittleren Westen aus dem Zug steigt. Die Privatermittlerin Michelle Chang wartete dort vergeblich auf ihren Partner und kommt mit Reacher ins Gespräch. Allein durch die wenigen beiläufig ...
  • Elisabeth Herrmann: Schatten der TotenElisabeth Herrmann: Schatten der Toten
    Judiths Leben steht an einem Wendepunkt: Eine große berufliche Herausforderung wartet auf sie, und gleichzeitig entwickeln sich ihre Gefühle für ein Waisenmädchen auf unerwartete Weise. Doch dann stirbt Eva Kellermann, eine frühere Stasi-Spionin. Ihr letztes Geheimnis setzt eine tödliche Jagd in Gang, auf einen der größten Verbrecher dieser Zeit: Bastide Larcan. Er ist Judiths Vater ...
  • Andrea Camilleri: Das Karussell der VerwechslungenAndrea Camilleri: Das Karussell der Verwechslungen
    Im Kommissariat des sizilianischen Küstenörtchens Vigàta gibt eine ungewöhnliche Entführung Rätsel auf: Ein vermummter Täter hat nacheinander zwei weibliche Bankangestellte überfallen, betäubt und kurz darauf unversehrt freigelassen. Dann erfährt Commissario Montalbano, dass ein junger Unternehmer nach einer Urlaubsreise mit seiner großen Liebe vermisst wird. Stehen die Ereignisse in Zusammenhang? Schon bald kommt Montalbano einem perfiden ...
  • Johannes Groschupf: Berlin PrepperJohannes Groschupf: Berlin Prepper
    Als Online-Redakteur bei einer großen Tageszeitung muss Walter Noack die Pöbeleien und Hasstiraden in den Kommentaren löschen. Tausende Male am Tag ist er mit den widerwärtigsten Beschimpfungen konfrontiert. Sein Nervenkostüm wird noch dünner, als er und später eine Kollegin von Unbekannten anscheinend grundlos zusammengeschlagen werden und er auch noch einen privaten Verlust erleiden muss. Die ...
  • Jacob Walden: Wahrheit oder SyltJacob Walden: Wahrheit oder Sylt
    Vier Freunde, eine schicksalhafte Begegnung. Drei Tage und Nächte in den Sylter Dünen. Zwei geheimnisvolle Mädchen. Ein verhängnisvolles Spiel … Sonne, Meer, Strand und Sex. Ein exzessives Wochenende in einem luxuriösen Ferienhaus in den Dünen. Vier Freunde und viele Geheimnisse. Was an einem heißen Augusttag als unbeschwertes Spiel beginnt, gerät bald außer Kontrolle und mündet in eine Katastrophe … kartoniert , ...
  • David Safier: Miss MerkelDavid Safier: Miss Merkel
    Was macht Angela Merkel, wenn sie in Rente geht? Sie löst Kriminalfälle. Wir schreiben das Jahr 2022. Angela ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann und Mops in die Uckermark gezogen. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Als aber der Freiherr Philipp von ...
  • Joël Dicker: Das Geheimnis von Zimmer 622Joël Dicker: Das Geheimnis von Zimmer 622
    Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace in den Schweizer Alpen. Doch die Ermittlungen der Polizei verlaufen im Sand, der Fall wird nie aufgeklärt. Einige Jahre später steigt der berühmte Schriftsteller Joël Dicker im Palace ab. Dort lernt er die charmante Scarlett Leonas kennen und beginnt, sich für den ungelösten Kriminalfall zu ...
  • Gudrun Grägel: LimoncellolügenGudrun Grägel: Limoncellolügen
    In der Hotelküche herrscht Chaos und Doro soll es richten. Sie folgt dem Hilferuf ihrer Freundin Greta Rinaldi und reist nach Limone am Gardasee, um die Saison im Hotel »Magdalena« zu retten. Job und Urlaub werden schnell zur Nebensache, denn Doro erwarten nicht nur Limoncello und Pasta, sondern auch Lügen und Mord. Ein Toter im ...

Sachbücher

  • Maria Regina Kaiser: Astrid Lindgren. Helle Nächte, dunkler Wald …Maria Regina Kaiser: Astrid Lindgren. Helle Nächte, dunkler Wald ...
    Zeitlebens setzt sie sich für Toleranz und Gerechtigkeit ein, stets macht sie sich stark für die Rechte der Kinder, ihre Geschichten begeistern seit Generationen Groß und Klein, haben unsere Wertvorstellungen nachhaltig beeinflusst: Astrid Lindgren (1907-2002) zählt zu den bekanntesten KinderbuchautorInnen der Welt. So große Erfolge sie als Schriftstellerin feiert, so sehr ist ihr Leben auch ...
  • Joachim Mayer: Gebrauchsanweisung HochbeetJoachim Mayer: Gebrauchsanweisung Hochbeet
    Mit dieser Anleitung wird das Gärtnern im Hochbeet von Anfang an ein Erfolg. Gartenexperte Joachim Mayer stellt ganz einfache Systeme zum Selberbauen vor und zeigt das Befüllen und Bepflanzen in ausführlichen DIY-Anleitungen. Attraktive Musterbeete mit pflegeleichten Gemüsen, Kräutern, Naschobst; Mischkulturen sowie bunte Bienenpflanzen und Kombinationen für lange Ernten, lassen sich dank detaillierter Zeichnungen leicht nachpflanzen. ...
  • Das Leben ist schön!Das Leben ist schön!
    Eigentlich braucht es nur wenig zum Glück: ein bisschen Sonne, liebe Freunde, ein gutes Essen. Genieße mit diesen wunderbaren Rezepten einen entspannten Morgen, einen wunderschönen Mittag, einen gemütlichen Nachmittag, einen unvergesslichen Abend. gebunden , 80 Seiten, 14,00€ Online Bestellung •
  • All about greenAll about green
    Grüne Inspirationen 12 Blogger*innen laden euch ein – in ihr Zuhause, in ihren Garten, auf ihren Balkon und in ihre Küche. So einzigartig wie ihre Geschichten sind auch die DIYs und Rezepte: Igor nimmt euch mit in seinen Urban Jungle, die Schwestern Lisa und Steffi erzählen von ihrem Jahr im Küchengarten und Jeanny verrät ihr liebstes ...
  • Stephanie Haßelbeck, Elisabeth Grindmayer: FarmmadeStephanie Haßelbeck, Elisabeth Grindmayer: Farmmade
    Zwei Schwestern, die ihren trubeligen Alltag in München gegen ein entschleunigtes Leben auf dem Land eintauschen: Das ist unsere Geschichte, die wir auf unserem Blog Farmmade und in diesem Buch erzählen. Zusammen mit Pferden, Hunden, Katzen und Hühnern leben wir mitten im Grünen, im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten. Begleite uns durch unseren Küchengarten ...
  • Christoph Koch: Digitale BalanceChristoph Koch: Digitale Balance
    Das Smartphone: Wie konnte ein kleines Gerät so schnell derart lebensbestimmend werden – und kann man das ändern, ohne auf allzu viel verzichten zu müssen? Ja, sagt Christoph Koch. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Internetabstinenz und Onlinesucht und erklärt wissenschaftlich fundiert, was dahinter steckt. Warum machen Apps so süchtig? Was passiert ...
  • Roland Trettl, Daniela Trettl: Kochen zu zweitRoland Trettl, Daniela Trettl: Kochen zu zweit
    Das erste Kochbuch vom charmanten Fernsehkoch! Jetzt endlich erscheint das erste Kochbuch von Roland Trettl mit über 80 Rezepten. Hier lädt er zum Nachkochen ein mit seinen von Südtirol und Italien inspirierten Gerichten wie Rote-Beete-Knödel, Heidelbeer-Datschi oder Safran-Risotto. In diesem Buch vermittelt er seine Kochideen auf die von Fans geliebte sympathische und direkte Art und Weise. ...
  • Yvonne Adamek: Träumen vom Landleben. Was uns mit der Natur verbindetYvonne Adamek: Träumen vom Landleben. Was uns mit der Natur verbindet
    Das Glück liegt auf dem Land Du bist kürzlich raus aufs Land gezogen oder es ist dein großer Traum, dort „draußen“ zu leben? Oder du kennst jemanden, auf den das zutrifft? Dein eigener Garten, Schrebergarten oder Stadtbalkon, auf dem du vom Trubel des Alltags abschalten kannst, die Liebe zur Natur und dein grüner Daumen sind dir ...